Mit Drohnen im Freien gut ausgerüstet sein

Seit Unternehmen im Jahr 2006 damit begonnen haben, Pipelines und Pflanzenschutzmittel in landwirtschaftlichen Betrieben mit Drohnen zu inspizieren, sind die Geräte zunehmend beliebter geworden. Heutzutage werden Drohnen unter anderem in den Bereichen Journalismus, Film, Luftbildfotografie, Logistik, Katastrophenmanagement, Gesundheitswesen, geografische Kartierung, strukturelle Sicherheitsüberprüfungen, Präzisionslandwirtschaft, Überwachung von Wildtieren, Grenzschutz, Bauwesen, Sturmverfolgung, Wettervorhersagen eingesetzt. Diese Liste ließe sich beliebig fortführen.

Weiterlesen